Über uns

Herzlich willkommen bei Schutzhülle e. V.

Seit 32 Jahren bietet der Frauentreff generationsübergreifende Lebenshilfe an.
Mit seinen Beratungsangeboten und sozio-kulturellen Projekten in den Werkstätten Keramik, Malerei und Textil sind Frauen jeden Alters willkommen.

Schutzhülle ist ein Raum für Frauen und

  •  berät Frauen bei sozialen Konflikten und Krisensituationen
  •  informiert und hilft bei Arbeitslosigkeit und Berufsorientierung
  •  fördert kreative Potenziale, gegenseitige Hilfe und Vernetzung
  • unterstützt bürgerschaftliches Engagement und koordiniert  Selbsthilfegruppen von Frauen
  • betreut Kreativangebote zur Verbesserung psychischer und physischer Gesundheit von Frauen
  • führt Inklusionsprojekte für Kinder und Jugendliche und deren Mütter durch
  • organisiert Ausstellungen und Veranstaltungen für Frauen
  • Als Träger der Freien Jugendhilfe bieten wir auch ein regelmäßiges Angebot für Kinder in unseren Werkstätten an.

Angebote

Liebe Frauen, unser Frauentreff im Normalbetrieb geöffnet.

Der Senat von Berlin hat auf Vorlage von Gesundheitssenatorin Ulrike Gote die Dritte Verordnung zur Änderung der SARS-CoV-2-Basisschutzmaßnahmenverordnung beschlossen.

Die Basisschutzmaßnahmenverordnung wird bis zum 30. Juni 2022 verlängert.
Hinsichtlich Isolation von mit Covid-19 infizierten Personen und Quarantäne von Kontaktpersonen gilt damit weiter:

• Die Isolation einer positiv getesteten Person endet frühestens fünf Tage nach dem Zeitpunkt der positiven Testung, sofern die Person zuvor 48 Stunden symptomfrei war und einen negativen Schnelltest einer zertifizierten Teststelle vorweist.

• Ist die Person nach fünf Tagen noch nicht 48 Stunden symptomfrei gewesen, so verlängert sich die Isolation, bis die Person 48 Stunden symptomfrei und negativ getestet ist, längstens jedoch bis zum zehnten Tag.

• Spätestens nach zehn Tagen endet die Isolation unabhängig von bestehenden Symptomen, es bedarf dann auch keines negativen Testergebnisses.

• Für vom Gesundheitsamt eingestuften Kontaktpersonen entfallen die Quarantäneregelungen. Das zuständige Gesundheitsamt kann im Einzelfall jedoch eine Quarantäne anordnen.

 

7 So 8 Mo 9 Di 10 Mi 11 Do 12 Fr 13 Sa
Ganztägig
0:00
1:00
2:00
3:00
4:00
5:00
6:00
7:00
8:00
9:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00
Jetzt: Aug 9 10:56 am

Bitte vereinbaren Sie vor Ihrem ersten Besuch einen Termin.

Keramik

In unserer Keramikwerkstatt verarbeiten wir mittels Aufbau– und Plattentechnik weißen, roten und schwarzen Ton.
Jede unserer Gruppen wird von einer erfahrenen Keramikerin betreut.
Die Teilnehmerinnen können unsere gut ausgestattete Werkstatt nutzen und über eine sehr große Zahl von verschiedenen Glasuren, Farbkörpern und Engobefarben verfügen.

Termine
Dienstag,  14:00 – 16:00 Uhr,  Keramikkurs Stressbewältigung für Frauen
Mittwoch, 10:00 – 12:00 Uhr,  Gestalten mit Ton für Frauen
Mittwoch, 14:00 – 16:00 Uhr, Keramikkurs Dialog &Praktisches Tun für Frauen
Mittwoch, 17:00 – 19:00 Uhr, Keramikgruppe Dialog & Praktisches Tun für
Frauen und Kinder aus der Nachbarschaft

Wir bitten alle, die Werkstattregeln einzuhalten.

Kosten
Ab 01. Juli 2022 gelten neue Konditionen:

  • 20,00 EUR pro Monat oder 10,00 EUR pro Monat für Mitglieder, wobei das Stuhlgeld nicht mehr wie bisher 11, sondern 12 Monate zu entrichten ist.
  • zzgl. Material: 6,00 EUR/ pro Kilo Ton und
  • Strompauschale 7,00 EUR pro Quartal, sollten sich die Preise ändern, wird diese entsprechend angepasst.
  • Im Preis enthalten sind 2 Brände (Schrüh- und Glasurbrand) sowie alle Glasuren.
  • Unser Mitgliedsbeitrag beträgt 5,00 EUR pro Monat.

Textil

In unserer Textilwerkstatt haben Frauen und Mädchen die Möglichkeit, kreativ  zu werden. Dabei stehen Ihnen unsere erfahrenen und gut ausgebildeten Kursleiterinnen und unsere Schneiderin zur Seite.

  • Kreativgruppe Textiles Gestalten
  • Kreative Schneiderwerktstatt für Mädchen und Frauen
  • Sprechstunde Änderungswerkstatt Textilien
  • Schneiderschule für Groß und Klein
  • Neue Projekte

Weitere Informationen zu allen Angeboten finden Sie hier:

Angebote Textil

Malerei

Selbsthilfegruppe Osteroporose und Fibromyalgie für Frauen

Besonders Frauen sind oft von Osteroporose und Fibromyalgie betroffen, die eine Vielzahl von körperlichen und psychischen Beschwerden verursachen.

Wir laden betroffene Frauen in unsere Selbsthilfegruppe ein, um sich mit uns über die Einschränkungen, Auswirkungen und den Umgang mit der Krankheit auszutauschen.

Wir treffen uns aber auch, um durch Sensitives Malen Stress abzubauen und Spass zu haben. Dabei unterstützen uns erfahrene Kunsttherapeutinnen. In dem geschützten Rahmen des Frauentreffs können wir so unsere Potentiale und Kreativität entdecken und uns dabei trauen, eine sensitive Verbindung zu den eigenen Gefühlen zu bekommen.

Wir freuen uns auf Sie!

Termine
Montags, 15:30 Uhr – 17:30 Uhr, alle zwei Wochen

Kosten
3,00 EUR pro Termin, Material ist vorhanden

 

„Türkis- Orange“:

Hier einige Ergebnisse vorangegangener Monate:

Gestern, am 07.12.2020, hatte die Gruppe die Idee, das Licht in der dunklen Jahreszeit zu malen. Es macht den Frauen unglaublichen  Spaß, sich untereinander auszutauschen und gegenseitig zu inspirieren. Zwischendurch zeigen sie sich online ihre Bilder und malen weiter.

Nachfolgende Bilder haben die Mädchen aus der Gemeinschaftsunterkunft im letzten Dezember 2021 gemalt.

 

Kinder

Als Träger der freien Jugendhilfe bieten wir verschiedene Angebote für Kinder an.
Alle Angebote finden Sie hier:

 

Beratungen

Beratung-Sybille-Schumann
Sybille Schumann, Projektkoordinatorin

Alle Beratungen finden unter der Berücksichtigung der geltenden Hygieneregeln statt.

Wir sind ein Frauenprojekt und stehen Frauen engagiert zur Seite.
Alle Beratungen sind vertraulich und kostenlos. Die Beraterin unterliegt einer behördlichen und gesetzlichen Schweigepflicht.

Wir bieten folgende Beratungen an:

  • Beratung in verschiedenen Lebenslagen
  • „Einsteigen bitte“ in Ausbildung und Beruf
  • ADHS – Rat und Hilfe für betroffene Familien
  • Bewerbungsberatung
  • Smartphone und Handysprechstunde

Weitere Informationen zu allen Beratungen finden Sie hier:

Projekte

Kontakt

S-Bahn Baumschulenweg S45 S46 S47 S8 S85 S9
Bus 170  265  166  M41

Sie finden uns im Erdgeschoß  und im Hochparterre des Eckgebäudes des Bezirksamtes TreptowKöpenick Rinkartstraße 13 / Bodelschwinghstraße 19, 12437 Berlin.

Bitte beachten Sie, dass Sie uns nicht durch den Haupteingang, sondern nur über die Hofeinfahrt in der Bodelschwinghstraße erreichen können.

Der Eingang zur Keramikwerkstatt ist separat direkt in der Hofeinfahrt. (Vorsicht bei Autos!)

Projektkoordinatorin
Sybille Schumann
Schutzhülle e.V.
Rinkartstraße 13,
12437 Berlin
Fon 030 67807914
Fax 030 67822764
info@schutzhuelle-frauentreff.de