Faszination und Phantasie – Bilder aus Blättern und Blüten

Ausstellungseröffnung um 14 Uhr am 18.03.2015

anlässlich des diesjährigen Frauentages im Erdgeschoss der Joseph-Schmidt-Musikschule Treptow-Köpenick.  –

Wer kennt sie nicht, die etwas verblichen wirkenden Blumen- und Kräutersträuschen-Bilder aus Großmutters Zeiten. Das muss doch anders gehen.

Ein Jahr sind die Frauen von Schutzhülle e.V. mit wachen Augen  durch die Natur gegangen. Sie haben im Frühling, Sommer und Herbst gesammelt und gepresst, was sie auf Wiesen, in ihren Gärten und auf Reisen gefunden haben. Selbst im Winter noch haben sie Gemüse unter einem anderen Aspekt geputzt, um auch Abgeschältes und Abgeschnittenes als Ausgangsmaterial verwenden zu können.

Es hat alle in den Bann gezogen. Es wurde entblättert, verrückt und verschoben und mit Pinzette und unter der Lupe geklebt. Herausgekommen sind beispielweise Fliegende Fische, Feengesichter, Landschaften, Elfenreigen, schöne Damen und allerlei Getier. Ganz und gar nicht vergilbt und antiquiert.